top of page

Sa., 09. März

|

Schwaz

„Späte Gegend“ von Lida Winiewicz

Zwei Frauen, zwei Einzelschicksale, eine Erkenntnis: „Vielleicht bin ich ungerecht. Aber ich fühl mich übrig.“ Hier die Bäuerin, da die Städterin. Beide beginnen – unabhängig voneinander – einen biografischen Exkurs über ihr Leben.

Kartenreservierung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
„Späte Gegend“ von Lida Winiewicz
„Späte Gegend“ von Lida Winiewicz

Zeit & Ort

09. März 2024, 20:15 – 21:45

Schwaz, Innsbrucker Str. 39, 6130 Schwaz, Österreich

Infos

„Späte Gegend“ von Lida Winiewicz  

Spieltermine vom 23. Februar – 17. März 2023  

Zwei Frauen, zwei Einzelschicksale, eine Erkenntnis: „Vielleicht bin ich ungerecht. Aber ich fühl mich übrig.“ Hier die Bäuerin, da die Städterin. Beide beginnen – unabhängig voneinander – einen biografischen Exkurs über ihr Leben. Nichts verbindet die beiden, außer diese Schicksalsjahre Österreichs: Zusammenbruch der ersten Republik, „Anschluss“, Terror, Befreiung. Lassen Sie sich für einen Abend im Theater im Lendbräukeller ein auf diese fesselnde, erschütternde und zugleich aufwühlende Zeitreise.

Es spielen: Beate Palfrader & Madeleine Weiler  

Regie: Markus Plattner 

Regieassistenz: Verena Huber 

Bühnenbild: Peter Huber 

Technik: Anna-Lena Huber 

Lichtdesign: Johannes Wetzinger

Kostüm: Susanne Wilfing  

Organisation und Produktion (Leitung und Durchführung): BA Madeleine Weiler 

Team: Markus Plattner, Hermann Weratschnig, Viktoria Gruber 

Premiere: 23. Februar um 20:15 Uhr 

Weitere Spieltermine

25. Februar um 18 Uhr 

1. März um 20:15 Uhr 

3. März um 18 Uhr 

9. März um 20:15 Uhr 

10. März um 18 Uhr 

15. März um 20:15 Uhr 

17. März um 18 Uhr  

Wo: Theater im Lendbräukeller, Innsbruckerstr. 39, 6130 Schwaz.  

Ticket: www.theaterimlendbraeukeller.at/karten 

Anfragen:  info@theaterimlendbraeukeller.at  

Rechte: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GMBH Schweinfurthstraße 60, D-14195 Berlin info@kiepenheuer-medien.de www.kiepenheuer-medien.de 

ZVR: 763866758

Bitte beachten Sie:

💸 Normalpreis: 18 Euro

👛 Ermäßigung für Student:innen/Pensionist:innen/Kolleg:innen/Menschen mit Beeinträchtigung: 14 Euro

🕢 Reservierte Karten können 30 Minuten vorher an der Abendkasse geholt werden und müssen spätestens 15 Minuten vorher abgeholt werden. Die Reservierung verliert ansonsten ihre Gültigkeit.

🪑 Es besteht freie Sitzplatzwahl - Einlass ist 15 Minuten vor Beginn.

🤏 Bitte bezahlen Sie Ihre Karten direkt in bar an der Abendkassa. Eine Kartenzahlung vorab oder vor Ort ist leider nicht möglich

Veranstaltung teilen

bottom of page