THEATER IM LENDBRÄUKELLER
INFORMATIONEN    
 
WORKSHOP ANFANGEN - WEITERMACHEN THEATERWORKSHOP MIT MARKUS PLATTNER

AUF DEN PUNKT GEBRACHT, ES GIBT PLATZ FÜR EMOTIONEN, VISIONEN, ERLEBNISSE. KURZ UND BÜNDIG.

Kreativität, Spontanität, Körpersprache, richtiges Beobachten, Emotionen oder einfach nur das Magnetfeld der Bühne spüren. Egal welches Motiv dahinter steckt, wenn man es erlebt hat dann will man es immer wieder - es ist möglich.

Basierend auf den Methoden von Keith Johnston, Lee Strasberg und Michael Tschechow führt der Weg von der Improvisation: Übungen zur Spontanität, Kreativität und Spielfreude über die Arbeit an den Emotionen: Übungen zum gezielten Abrufen von Emotionen, Steuerung von Gefühlen, Reflexionen bis hin zur Körperlichkeit: Übungen zur Körperwahrnehmung, Körpersprache lesen, aufmerksames Beobachten und in die Rolle wachsen.

Markus Plattner bietet allen Theaterbegeisterten und auch denen die sich begeistern lassen wollen, alles - vom ersten Wort bis zur fertigen Szene. Alles, was das Theater zu dem macht, was es ist - ein Ort der Begegnung, ein Ort der Auseinandersetzung, ein Ort der Kreativität und ein Ort der Freiheit.

Voraussetzung für die Teilnahme: Freude am Spiel und Lust am Probieren
zurück

INFOS ZUM WORKSHOP

TERMINE   LEITUNG Markus Plattner
Samstag, 21. April 2012 14.00-17.00 TEILNEHMERZAHL max. 15
Sonntag, 22. April 2012 09.00-12.00 KURSGEBÜHR € 130.-
Samstag, 28. April 2012 14.00-17.00   € 100.- (erm.)
Sonntag, 29. April 2012 09.00-12.00 RÄUMLICHKEITEN Theater im Lendbräukeller
    Innsbruckerstraße 39
Szenen- und Improvisationsabend   6130 Schwaz
Sonntag, 29. April 2012 20.15 ANMELDUNG UND
INFORMATIONEN
+43 (0) 650 20 450 45
info@theaterimlendbraeukeller.at
 
zurück
 
 
zurück