THEATER IM LENDBRÄUKELLER
INFORMATIONEN    
 
DIE UNSICHERHEIT DER SACHLAGE

BASH - STÜCKE DER LETZTEN TAGE

NEIL LABUTE
09. MAI 2014

ZUM STÜCK

„Bash“ wertet nicht, das Stück zeigt, wie schmal der Grat ist zwischen Schuld und Unschuld, zwischen Glück und Unglück, wie klein der Schritt eines „ganz normalen Menschen“ mit einem „ganz normalen Leben“ hin zu etwas auf den ersten Blick Unfassbarem, Monströsen sein kann. Es gibt keine einfachen Erklärungen. Und eigentlich auch keine komplizierten … Es ist einfach so passiert.

zurück

ZUR AUFFÜHRUNG

REGIE Christian Himmelbauer DARSTELLER Anja Pölzl
LICHTDESIGN Ralf Wapler   Gottfried Neuner
SOUNDDESIGN Mike Moll    
TECHNIK Stefan Kiechl    
  Julia Pegritz    
GRAFIK Tamara Baumann    
PRODUKTIONSTEAM Markus Plattner
   
  Barbara Hölzl    
  Ingrid Schlierenzauer    
 
zurück