THEATER IM LENDBRÄUKELLER
 

DAS KIND VON NOAH

ÉRIC-EMMANUEL SCHMITT
21. MÄRZ 2020

2. Weltkrieg. Belgien. Ein jüdischer Junge, Joseph, und ein christlicher Geistlicher, Pater Bims, treffen aufeinander. Sie führen Gespräche über das Judentum und das Christentum. Ein Abend voll Musik und Poesie, schönen wie schmerzhaften Erinnerungen. Weitere Informationen …

21. März bis 11. April 2020, 20:15 Uhr

zurück
 
Liebe Freundinnen und Freunde des Theaters im Lendbräukeller,

wie du sicher schon gehört hast, gilt ab 25. Mai 2018 die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung. Da für uns der Schutz deiner persönlichen Daten ein wichtiges Anliegen ist, freuen wir uns, dass es jetzt endlich zu einer Aufwertung des Datenschutzes kommt. Wir nutzen im Zuge dessen die Gelegenheit und aktualisieren unsere Daten.

Du erhältst den Newsletter vom Theater im Lendbräukeller, weil du dich dafür angemeldet hast und gerne aktuelle Informationen über uns erhalten willst.
Aus diesem Grund haben wir deinen Namen und deine Mailadresse gespeichert.
Wenn du unsere Aussendungen nicht mehr bekommen möchtest, dann schreibe uns bitte eine entsprechende Nachricht an info@theaterimlendbraeukeller.at und wir löschen deine persönlichen Informationen.
Wenn wir keine Nachricht von dir erhalten, gehen wir davon aus, dass du unsere Newsletter weiterhin empfangen möchtest und mit der Speicherung deiner dafür notwendigen Daten einverstanden bist. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und verwenden sie nicht für andere Zwecke.
Unabhängig davon besteht natürlich die Möglichkeit der Abmeldung weiterhin bei jeder einzelnen Aussendung.

Wir bedanken uns für deine Mithilfe und freuen uns darauf, dich auch weiterhin informieren zu dürfen.

Beste Grüße,
das Team im Theater im Lendbräukeller

zurück